Header  
     
  Datenschutzerklärung    
       
 
 
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten
daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003).
Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.
 
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

 

Verein: Erster Österreichischer Schnauzer-Pinscherklub 1914
ZVR: 801184786
Kontakte: Obmann: Werner Geist, Eddagasse 15, 1100 Wien
  Geschäftsstelle: Buchleiten 97, 3312 Oed
 
 
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
 

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Mitglied des Vereins bekannt geben und/oder die von Ihnen in Form von Fotos oder Dokumenten zur Verfügung gestellt werden und/oder etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung angeführt werden. Hierzu werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Vor- und Nachname inkl. Titel
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Geschlecht
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonkontaktdaten
  • Homepage
  • Fotos
 
Die     Datenverarbeitung     erfolgt     zur     Erfüllung     der     Vereinszwecke, welche in den Satzungen festgelegt sind (§ 3 Zweck und Aufgaben des 1. ÖSPK: Der Verein bezweckt ausschließlich und unmittelbar die Vertretung der aus der Mensch-Tier-Beziehung erwachsenden Anliegen, soweit sie den Hund, im Besonderen die Schnauzer-Pinscher-Rassen betreffen. Unter Schnauzer/Pinscher-Rassehunden versteht man Hunde der Rassen Riesenschnauzer, Schnauzer, Zwergschnauzer, Affenpinscher, Deutsche Pinscher und Zwergpinscher in den anerkannten Farb- und Haarvarietäten. Diese gemeinnützige Aufgabe erfüllt der nicht auf Gewinn ausgerichtete Verein durch die Vertiefung der Mensch-Tier-Beziehung, insbesondere im Hinblick auf die Schnauzer-Pinscher-Rassen; Wahrung aller Bezug habenden kynologischen Interessen gegenüber der Öffentlichkeit und den Behörden; Zucht von gesunden, dem Rassestandard entsprechenden Hunden; Förderung und Beratung der Mitglieder in kynologischen Belangen; Förderung und Unterstützung der Ausbildung; die Stärkung des Verständnisses für das Wesen und die artgemäße Haltung von Schnauzer-Pinscher-Rassen in Österreich und der Zusammenschluss  aller Züchter, Eigentümer und Freunde der Schnauzer-Pinscher-Rassen) sowie im Rahmen der Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten, einschließlich (elektronischer) Korrespondenz. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind die Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Erfüllung der Vereinsstatuten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie Marketing und Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 
 
2. Weitergabe von Daten
 

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies im Rahmen des Vereinszwecks oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zugestimmt haben.

Daten werden entsprechend dem Vereinszweck folgenden externen Einrichtungen bzw. Behörden offengelegt:

  • Dachverband ÖKV
  • Publikation in Vereinsmedien
 
 
3. Datenaufbewahrung, Datenzugriff und Datensicherheit
 

Daten werden in personenbezogener Form bis zur Beendigung der Vereinsmitgliedschaft und anschließend bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten gespeichert und aufbewahrt.

Daten   werden vor unberechtigtem Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, verschlüsselte Speicherung durch Datensicherungskonzepte und physische Schutzmaßnahmen geschützt. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend überarbeitet.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines hohen Stands der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie daher, dass wir keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen [z.B. Hack-Angriff auf E-Mail­ Account bzw. Telefon, Abfangen von Telefax Mitteilungen].

 
 
4. Auskunft, Berichtigung, Löschung
 

Auf schriftliche Anfrage und Identitätsnachweis informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an die oben angeführte Anschrift.

Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtige sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese richtigstellen und Sie darüber informieren.

Im Fall, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie, uns dies per Post an die Geschäftsstelle (Petra Griebler, Buchleiten 97, 3312 Oed) oder per Email (griebler@schnauzer-pinscherklub.at) mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend löschen und Sie davon informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden wir Sie dahingehend benachrichtigen.

Zusätzlich haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung auf Datenübertragung. Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns unter der oben angeführten Anschrift in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 
 
5. Webseite
 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Webseite ist auf einem geteilten Webseiten-Speicherplatz mit Domainzugang (Webspace) gespeichert. Aus diesem Grund werden hier nur die minimalsten Daten gespeichert, um die Komfort-Funktionalität für den Besucher zu ermöglichen. Automatisch erheben und speichern wir in den Log Files des Webservers Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Kontakt mit uns:
Wenn Sie mit uns auf dieser Website per Formular oder per E-Mail in Kontakt treten, werden alle Ihre angegebenen Daten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Sie werden auch nicht verkauft bzw. verliehen. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt via SSL-Verschlüsselung (SSL-Zertifikat) und wir verpflichten uns, mit allen Ihren Daten verantwortungsvoll und mit größter Sorgfalt umzugehen.

 

Newsletter / Widerruf von Einwilligung für Newsletter:
Wir versenden für eigene Werbezwecke einen Newsletter. Die Einwilligung zum Erhalt des Newsletterdienstes, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Siehe Newsletter Footer "Abmelden". Die Einwilligung für einen Newsletter ist an keine Form gebunden. Sie kann ausdrücklich (zB schriftlich, per E-Mail oder mündlich) oder sogar schlüssig erteilt werden. Sie muss nur vor der erstmaligen Zusendung eines Werbe- oder Massen-E-Mails erteilt werden. Bis auf weiteres gilt das "double opt-in" Verfahren wie bisher als Zustimmung dazu, Emails zu erhalten

 

Verweise und Links
Unsere Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

 
Stand: Mai 2018