Header  
     
  _Events    
       
 
 
Pinscher- und Schnauzerwanderung - 29. Mai 2011
 
Wandertag 2011
 
Der 1.ÖSPK lädt alle Pinscher- und Schnauzerfreunde am Sonntag 29. Mai 2011
zu einer gemeinsamen Wanderung ein.

> Göttlesbrunn-Arbesthal

  • Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Giebelheurigen
  • Abmarsch: ca. 9.30 Uhr

Adresse für das Navi: Hauptstraße 1, 2464 Göttlesbrunn-Arbesthal
oder Koordinaten: 48.070208,16.699004

Wegbeschreibung:

  • A4 Richtung Ungarn, Ausfahrt "Fischamend";
  • rechts auf Hainburger Straße, B9, Richtung Hainburg;
  • nach 4,8 km rechts auf LH166, Richtung Göttlesbrunn-Arbesthal;
  • immer geradeaus bis rechts die "Kellergasse" von Arbesthal, kurz nach dem Ortsbeginn, kommt und dort auf den parallel-laufenden Schotterweg einbiegen und parken.

Um Voranmeldung wird gebeten: Eva-Maria Wiesinger: 0699 19221940

Bei schönem Wetter vergessen Sie bitte nicht auf Sonnenschutz und eventuell Trinkwasser. Der Weg führt streckenweise durch Weingärten, die nicht soviel Schatten bieten

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an dieser Wanderung und wünschen
Ihnen eine gute Anreise

 

 
Am 29. Mai treffen wir uns wieder zum alljährlichen Schnauzer-Pinscher Wandertag. Diesmal geht es nach Göttlesbrunn-Arbesthal, etwa 15 Minuten östlich vom Flughafen Wien in der Region Römerland-Carnuntum.

Der Spaziergang wird uns durch Weingärten und Waldstücke im sanft geschwungenen Arbesthaler Hügelland führen. Eine wunderbare Gelegenheit, um mit unseren Hunden die Natur zu genießen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Bei ungefähr 2.000 Sonnenstunden im Jahr und einem milden, pannonischen Klima stehen die Chancen auch gut, dass unsere Hunde diesmal nicht vor dem Regen unter die Bäume flüchten müssen.

Nach der Wanderung wird selbstverständlich eingekehrt. Zum Giebelheurigen in Arbesthal auf ein g'schmackiges Mittagessen und ein gutes Tröpferl von den ansäßigen Weinbauern aus der Weinbauregion Carnuntum.

Das Römerland-Carnuntum ist auch der Ort der NÖ Landesausstellung 2011. Wer nachher noch Lust und Energie hat kann dann noch ein Stück weiterfahren und den Archäologischen Park Carnuntum in Petronell besuchen. Dort sind Hunde übrigens willkommen.

Eine kleine Bitte noch zum Schluß. Nachdem wir vorraussichtlich mit einer ansehnlichen Hundemeute unterwegs sein werden und unser Klub doch in guter Erinnerung bleiben soll, möchte ich Sie bitten, dass beim Wandertag die Wuffels angeleint bleiben. Zudem ist die Gegend dort Wildschweingebiet und die Schwartzkittel könnten selbst einem Riesenschnauzer gefährlich werden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 
Downloads
 

> Hier finden Sie alle relevanten Dokumente als .pdf zum herunterladen - vom Rassestandard bis zum Meldeschein.

 
zum öffnen unserer Downloads benötigen Sie Adobe Reader, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.
 
Acrobat Reader